Die ideale LED-Regalbeleuchtung

Mit passenden Abmessungen für die gängigsten Regalsysteme ist das innovative Beleuchtungssystem die intelligente Lösung, um Waren in Supermärkten und Shops zu beleuchten. Endlich werden Regalboden und Preisauszeichnungsfläche einheitlich und nur durch eine Leuchte/ein Produkt beleuchtet.

Shelf Tag ist sowohl im Bereich Ladenbau (Trockenregale) als auch im Bereich Kühl- und Tiefkühlmöbel einsetzbar. Mit einem speziellen Stecksystem ist ein entsprechender Schutz gewährleistet (IP54).

Die energieeffiziente LED-Technik sorgt für einen geringeren Energieverbrauch und damit für eine verminderte Wärmeabgabe. Negative Auswirkungen auf licht- und wärmeempfindliche Waren werden deutlich minimiert (im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln, wie z.B. T5 oder T8-Leuchtstoffröhren).

Ergänzend zu den Lichtfarben warmweiß für Obst/Gemüse, neutralweiß für Molkereiprodukte (MoPro) und kaltweiß (Tiefkühlware) steht zur Beleuchtung von frischem oder abgepacktem Fleisch auch ein spezielles „Meat Color“ zur Verfügung.

Profitieren Sie von den Vorteilen

Die Vorteile dieses patentierten Produktes (Europäisches Patent), welches weltweit vertrieben wird, sind vielfältig. Sie bestehen darin, dass Regal-/Fachboden und Preisauszeichnungsfläche gleichzeitig beleuchtet werden können, es über eine innovative Streuscheibentechnologie verfügt, individuelle Längen und Anpassung an Regalsysteme möglich sind und es eine geringere Leistungsaufnahme als bei vergleichbaren Lösungen gibt.

Die Montage erfolgt wahlweise mit Befestigungsclips z.B. für TEGO-Regalsysteme oder durch Aufkleben des Shelf Tags auf dem Regalboden. Außerdem ist eine Version speziell für Vorschubregale der Firma Scantech verfügbar. Eine individuelle Anpassung an vorhandene Regalsysteme ist jederzeit möglich.

Anbringungsmöglichkeiten

Variante 1

Spezielle Version des Shelf Tags für Vorschubregale

Variante 2

Die Montage erfolgt mit Befestigungsclips

Variante 3

Die Montage erfolgt durch Aufkleben des Shelf Tags im Regalsystem